Annette Steiner-Kienzler ist die Entwicklerin des Produktes Qinao

Aus nao wird Qinao

Der natürliche Wachmacher nao brain stimulation heißt jetzt “Qinao”. Die Pharmazeutin Annette Steiner-Kienzler ist die Entwicklerin des Produktes.

Der natürliche Wachmacher nao brain stimulation heißt jetzt “Qinao”, denn die Power-Dragees fördern nicht nur die mentale Leistung, sondern liefern auch einen Energie-Schub für den Alltag.
Mit dem neuen Namen Qinao soll noch besser zum Ausdruck gebracht werden, dass die veganen Multitalente das Gehirn aktivieren und zugleich einen bis zu 8-stündigen Energie-Kick bieten. Die Rezeptur aus natürlichen Inhaltsstoffen beruht auf dem Wissen der ayurvedischen Kräutertherapie, sowie der Traditionell Chinesischen Medizin. Das chinesische „Qi“ bedeutet Lebensenergie, „nao“ ist der chinesische Begriff für Gehirn.

Die Frau hinter Qinao 

Annette Steiner-Kienzler ist die Entwicklerin des Produktes. Sie stammt aus einer Stuttgarter Apothekerfamilie. Bereits als Kind verbrachte sie viel Zeit in der ältesten Apotheke Deutschlands, wo sie erste Erfahrungen mir der Verarbeitung von Heilpflanzen sammelte. Fasziniert von den Wirkungsmechanismen der Pflanzen auf den menschlichen Körper reiste die Pharmazeutin nach China, um sich intensiv mit der Traditionell Chinesischen Medizin zu befassen. Als berufstätige Frau und Mutter von drei Kindern wollte sie eine ganzheitliche Rezeptur aus natürlichen Wirkstoffen entwickeln, die den alltäglichen Marathon erleichtert. Mit Qinao ist ihr der Brückenschlag gelungen, die mentale Leistungsfähigkeit zu erhöhen und den Alltag mit erhöhter Energie besser zu meistern.

Aus nao brain stimulation wird Qinao Power.

Veröffentlicht am

12.01.2021