Geschäftsführer Christoph Andexlinger, seit 1.1.2021 Chief Operations Officer bei SES.

Andexlinger Mitglied des Aufsichtsrats im ECSP

Geschäftsführer Christoph Andexlinger, COO bei SES, wurde als Mitglied des Aufsichtsrats im ECSP bestellt.

SES Spar European Shopping Centers hält als Gründungsmitglied im neuen europäischen Verband ECSP (European Council of Shopping Places) ein Aufsichtsratsmandat.
Geschäftsführer Christoph Andexlinger, seit 1.1.2021 Chief Operations Officer bei SES, wurde als Mitglied des Aufsichtsrats im ECSP bestellt und vertritt damit für die kommenden drei Jahre die Interessen der österreichischen Einzelhandelsimmobilien-Branche auf europäischer Ebene. Das neue Executive Board wurde im Rahmen der ersten Mitgliederversammlung des ECSP am 31. März in Brüssel gewählt und bestätigt.

Das ECSP (European Council of Shopping Places) mit Sitz in Brüssel wurde im Oktober 2020 gegründet und repräsentiert als Verband die europäische Handelsimmobilienbranche mit mehr als 6,3 Millionen Beschäftigten, einem Umsatz in Höhe von 750 Milliarden Euro und einer Nutzfläche für Handels-, Gastronomie- und Dienstleistungsstandorten von rund 160 Millionen Quadratmetern. Verbandziel ist es, jenen Unternehmen eine Stimme zu verleihen, die Orte für Handel, Gastronomie und Dienstleitung schaffen, entwickeln, bauen, betreiben, instand halten oder finanzieren.
Das Executive Board des ECSP besteht aus 15 Mitgliedern, darunter sechs Gründungsmitgliedern, fünf gewählten Mitgliedern und vier Stellvertretern nationaler Verbände, und vereint so verschiedenste Nationen sowie global und in Europa erfolgreich operierende Unternehmen.

Über Christoph Andexlinger

 

Der 49-jährige gebürtige Tiroler Christoph Andexlinger bringt sich neben seiner beruflichen Tätigkeit seit vielen Jahren in ehrenamtlichen Funktionen ein. Er ist unter anderem stellvertretender Obmann des Austrian Council of Shopping Places (ACSP, vormals ACSC). SES entsendet ihn nun als Board Member ins ECSP, wo er Führungsverantwortung auf europäischer Ebene für die Branche übernimmt.

Als Mitglied der Geschäftsführung von SES Spar European Shopping Centers GmbH verantwortet Christoph Andexlinger in der Funktion des Chief Operations Officer (COO) seit 1.1.2021 die Bereiche Center- und Facility-Management, PR, Real Estate Development inkl. Bau und Architektur in der strategischen Immobilien- und Shopping-Center-Gesellschaft von Spar Österreich.

Christoph Andexlinger trat 1998 in die Spar Österreich ein und besitzt über 20-jährige Erfahrung und fundiertes Know-how im Bereich Shopping-Center. Ab 2000 übernahm Christoph Andexlinger das Center-Management des 2007 zum weltbesten Shopping-Center der Welt ausgezeichneten Europark Salzburg als Flaggschiff von SES. Von 2007 bis 2020 war er als Head of Center & Facility Management bei SES für den operativen Betrieb von aktuell 30 Shopping-Centern in sechs Ländern verantwortlich.

P

Veröffentlicht am

14.04.2021