10 Jahre massgeschneidert

Petra Schneider hat sich in den letzten zehn Jahren als Spezialist für massgeschneiderte Kommunikation etabliert und ist mit ihrem jungen Team bestens gerüstet für die nächste Dekade.

Massgeschneidert, die erfolgreiche Wiener Agentur für massgeschneiderte Kommunikation, feiert das 10-jährige Jubiläum. Inhaberin und Geschäftsführerin Petra Schneider weiß, was es braucht, um spannende Konzepte ins Leben zu rufen und erfolgreich umzusetzen. Mit 20 Jahren Berufserfahrung kennt die Vorarlbergerin die Kommunikationsbranche wie ihre Westentasche und ist mit viel Know-how und einem großen Netzwerk für jede Herausforderung gerüstet. Bei ihrem Team setzt Petra Schneider auf Frauenpower: Die vier jungen Mitarbeiterinnen Sophie Katschthaler, Valeska Murawski, Alexandra Lichtenwöhrer und Alexandra Figl sind mit Leidenschaft im Einsatz und stets um beste Kundenbetreuung bemüht.
Dabei liegen die Stärken von massgeschneidert darin, integrierte Konzepte mit einer 360-Grad-Sicht auf die Projekte umzusetzen und immer einen Schritt voraus zu sein. Das gesamte Team ist durch diverse Aus- und Weiterbildungen ständig am Puls der Zeit. Petra Schneider selbst verstärkt ihr Wissen im Lebensmittel-Bereich aktuell durch einen Food Design-Lehrgang an der New Design University St. Pölten. „In der jetzigen Zeit ist Flexibilität gefragt. PR alleine genügt nicht mehr. Wir sind Full-Service Partner unserer Kunden und sehr dankbar für die Loyalität und das Vertrauen, das sie in uns als Team setzen,“ so der Kommunikationsprofi.

Massgeschneiderte 360-Grad-Kommunikation

Gerade bei der Positionierung von Food & Beverages zeigt das Team von massgeschneidert großes Know-how. Aber auch Technik-Themen und gesundheitliche Topics sind bei der Agentur gut aufgehoben.
Erst vor Kurzem hat das Team gemeinsam mit Pernod Ricard Austria die 1. Vienna Edition von „Monkey 47 Gin“ und mit „Absolut Movement“ die neue Limited Edition Bottle des schwedischen Premium Vodkas gelauncht. Zudem wurden u.a. der Launch von Mautner Markhofs erstem „Vinegar Tonic“ sowie der Social Media-Auftritt von Wiesbauer oder der erste digitale Waldquelle Wandertag federführend begleitet.

Aber auch wenn es um ein Start-Up in der Intimpflege oder Österreichs größtes Covid19-Testlabor geht, garantiert massgeschneidert seinen Kunden kreative, ganzheitliche Kommunikationskonzepte und persönliche Rundum-Betreuung. Petra Schneider: „Wir sind zusammengewachsen – als Team und mit unseren Kunden. Und wir sind bereit für die nächsten zehn Jahre!“

P Ö

Veröffentlicht am

18.12.2020