Wer zu Hause mit Freunden sein eigenes Wiesn-Fest feiern will, findet dazu im österreichischen Lebensmittelhandel eine Vielzahl an original bayerischen Spezialitäten.
Bayern ist nicht nur das Münchner Oktoberfest, sondern bietet eine große Anzahl verschiedenster Volksfeste zur Brauchtumspflege. Und wo gefeiert wird, dürften natürlich traditionell bayerisches Bier und zünftige regionale Schmankerl nicht fehlen.
Marketing Circle Austria: v.l.n.r.: Markus Plank, Andreas Ladich, Barbara Rauchwarter, Alexander Oswald, Alexandra Vetrovsky-Brychta, Dieter Scharitzer, Jürgen Bauer
Die vier großen Marketingverbände (DMVÖ, IAB Austria, MCÖ und ÖMG) und die Fachgruppe Werbung Wien sind sich einig: der Konsument ist regionaler geworden.
Noch mehr Beispiele für Photovoltaik, hier bei Manner: v.l.n.r Michael Strebl (Geschäftsführer Wien Energie), Jochen Danninger (Niederösterreichischer Landesrat für Wirtschaft, Tourismus und Sport), Thomas Gratzer (Vorstand Produktion & Technik Manner), Peter Hanke (Stadtrat für Finanzen, Wirtschaft, Arbeit, Internationales und Wiener Stadtwerke), Andreas Kutil (CEO Manner).
Wien Energie betreibt Solarkraftwerk am Manner-Produktionsstandort Wolkersdorf, SCS errichtet größte Photovoltaikanlage auf einem Einkaufszentrum in Europa.
Das Team von Salamantex: Markus Pejacsevich (COO), Niall Murray (Director Business Development), René Pomassl (Gründer und CEO), v.l.n.r.
Salamantex rollt in Kooperation mit Concardis die Akzeptanz digitaler Währungen flächendeckend in ganz Österreich aus.

Werbung

Werbung